Dienstag, 22. Oktober 2013

Pflaster aus Gold

“Gold ist Geld und nichts anderes.”
J.P. Morgan 

Mandy und Can haben heute ein Privatdate mit mir. Eigentlich nacheinander. Aber sie kommen zusammen. 
"Mandy, solltest du nicht erst in einer halben Stunde erscheinen?"
Statt Mandy, antwortet Can: "Aller, Frau Feynberg, ich schwör, Mandy, die ist Dick und Doof zusammen. Ich hab dir gesagt, Mädchen, du bist zu früh. Aber Frau Feynberg, diese Behinderte, die wollte nicht hören!"
"Frau Feeeeeynbeeerg, sagen Sie ma was! Wie der mich immer beleidigt. Ich mach doch Praktikum in Bäckerei. Ich hab mich voll verbrannt am Ofen- diese Hurensohn! Und dann musste ich früher gehen, weil ich hatte soooolche Schmerzen! Wow!"
Ich sehe, wie in Can für einen Moment Mitleid aufkommt: "War Blase?"
"Nein, aber war voooll dick! Hat zerstört, ich schwöre.." 
Schon ist es vorbei mit Cans Mitleid. Er kommt ganz nah an Mandy und betrachtet ihre Haare.
"Cüüüs, wie viel Schuppen du hast! Ich wette, du hast sogar in Augenbrauen Schuppen."
"Neeeein, sind keine! F-A-R-B-E. Ich hab versucht mit Farbe, aber ging nicht. Und dann hatte ich keine Zeit rauszuwaschen. Richtiger Lehrer, wie der alles merkt. Opfer, kauf dir Hobbies!"
Ich gucke genauer hin und tatsächlich. Da sind weiße Spuren. Ich frage mich, ob Mandy mit Tipp-Ex rumexperementiert hat. Aber eigentlich ist das jetzt unwichtig.


"So, genug gequatscht, jetzt seid ihr ja beide da. Zeigt mir bitte, was ihr für das Referat in zwei Wochen gemacht habt."
Can wühlt in seinem Rucksack. Und wühlt. Und wühlt. "Scheißendreck. Zu Hause vergessen. Aber is egal. Weil ich will ja zeigen wie man Reifen wechselt. Ich zeig es dann einfach so. In Klasse. Also hier."
"Can! Du bringst doch kein Auto her und zeigst uns, wie man Reifen wechselt.. Wäre natürlich schön, ist aber eher unwahrscheinlich."
"Ah so ja, geht ja nicht, wa?" Can ist geknickt.
"Mandy?"
"Was?"
"Deine Ordner? Wo sind sie?"
"Ah so.. Ordner.. Ja, hab ich in Bäckerei vergessen. Wissen Sie, was für üüübertriebene Schmerzen ich hatte? Wie bei Zahnarzt oda so... Nein, schlimmer!"
"Aaaler, wie Mongolei kann man eigentlich sein? Was gibt's schlimmer, als Zahnarzt?"fragt Can.
"Caaan! Erkläre du mir lieber, wie man Dreisatz rechnet?! Wenn ihr schon nichts für die Referate dabei habt."
"Drei.. was?"
"Dreisatz! Hat Mrs. Smith letztens mit euch wiederholt!"
"Hä, das war doch kein Dreisatz, das war irgendwas mit Dreiteilung.. Aber Frau Feynberg, ich muss doch nicht diese Dreisatz machen, wenn ich später Geld zähle.."
"Can, Geld zählen kannst du, wenn du Geld hast. Geld hast du, wenn du einen Job hast. Und einen Job hast du, wenn du einen Abschluss machst." Im Idealfall.
"Frau Feynberg... wer ist eigentlich reichste Mann von Welt?" überlegt Can total abwesend... "Bill Gates? Steve Jobs? Aber bestimmt ein Türke!" 
"Diese Geissens?" überlegt nun auch Mandy. "Wenn die sich Finger verbrennen, kriegen die bestimmt Pflaster aus Gold in Krankenhaus!"

Kommentare: